Businessplan Berufsbetreuer - Jasmin-Verlag-Shop

Direkt zum Seiteninhalt
Berufsbetreuer
BERUFSBETREUER

24.61 € statt 53,50 €
Gesamtumfang: 62 Seiten
Sofort als Download oder als CD verfügbar!
Inhaltsverzeichnis
1. Zusammenfassung und Anzeigen
2. Anforderungen an mein Unternehmen
3. Persönliche Voraussetzungen
4. Preise
5. Zulassungsvoraussetzungen
6. Rechtsform
7. Standort
8. Zielgruppe
9. Stärken / Schwächen
10. Marktumfeld
11. Mitbewerberanalyse
12. Umsatzplanung
13. Personalplanung
14. Kostenplanung
15. Finanzierungsplanung
16. Rentabilitätsplanung
17. Liquiditätsplanung
18. Marketing / Werbung / Vertrieb
19. Risikoanalyse
20. Ziele und Visionen
21. Zeitplan
22. Anlagenverzeichnis
  +28 Anlagen - Finanzplan
 +28 Erklärvideos
... Derzeit gibt es in Deutschland ca. 17.580 berufliche Betreuer. Diese sind überwiegend selbständig tätig oder als Vereinsbetreuer (nach (§ 1887 Abs. 2 BGB) in Betreuungsvereinen oder als Behördenbetreuer bei der Betreuungsbehörde angestellt. Es bestehen deutschlandweit etwa 850 Betreuungsvereine.
In diesem Jahr wurden ca. 1,36 Mio. Bürger betreut. Davon nach Schätzungen der Berufsverbände rund 1/3 durch berufliche Betreuer. Die genauen Zahlen aller beruflich geführten Betreuungen werden nicht ermittelt, sondern lediglich die Anteile bei neu bestellten Betreuern. In diesem Jahr wurden bei Erstbestellungen von Betreuern 56.521-mal Berufsbetreuer, 14.203-mal Vereinsbetreuer und 1.924-mal Behördenbetreuer bestellt (31,34 % aller Erstbestellungen) (Quelle: Bundesministerium der Justiz, Sondererhebung Verfahren nach dem Betreuungsgesetz).
Viele berufliche Betreuer üben diese Tätigkeit nebenberuflich aus. Die berufliche Führung von Betreuungen als Nebentätigkeit wurde durch das Bundesverfassungsgericht ausdrücklich gestattet: BVerfG vom 13. Januar 1999 (1 BvR 1909/95); NJW 1999, 1621 = FamRZ 1999, 568 = BtPrax 1999, 70. Weitere ergänzende Gesetzestexte folgten 2016, 2017 und 2018 dazu.
Im Folgenden wird unter dem Begriff des Berufsbetreuers dieser im engeren Sinne verstanden, da (die ebenfalls beruflich tätigen) Vereins- und Behördenbetreuer Angestellte (oder Beamte) des Betreuungsvereins bzw. der Betreuungsbehörde sind.
usw.
Zurück zum Seiteninhalt